wappenbildlogo

Dörig von Appenzell AI

doerigbWappenbeschreibung / Blasonierung
Geteilt, von Blau auf Teilung silbernes Tatzenkreuz begleitet von zwei sechsstrahligen, goldenen Sternen und von zwei goldenen Ringen, und von Silber auf grünem Dreiberg gezinnte, zweitürmige, rote Burg mit schwarzen Fenstern und schwarzen Türen.

Quelle

Dörig von Eschenbach LU, Gunzwil LU, Hildisrieden LU, Luzern LU, Mauensee LU

doerig eschenbach wappenWappenbeschreibung / Blasonierung
In Blau auf grünem Dreiberg goldenes Hauszeichen.

Quelle

Dörig von Kriens LU, Malters LU

doerig kriens wappenWappenbeschreibung / Blasonierung
In Silber auf grünem Hügel grüner Weidenbaum mit schwarzem Stamm.

Quelle

Dörig von Schwyz SZ, ehemals von Appenzell AI

doerigWappenbeschreibung / Blasonierung
Durch blauen Rechtschrägwellenbalken geteilt, von Rot zwei silberne Wechselzinnenbalken, und von Silber zwei rote Wechselzinnenbalken, am linken Schildrand hervorgehender, silbern bekleideter Arm silbernen Stab haltend, überhöht von goldenen Laubkrone.

Quelle

Dörig von Mörel VS, ehemals von Schwyz SZ

doerigaWappenbeschreibung / Blasonierung
Durch blauen Rechtschrägwellenbalken geteilt, von Rot zwei silberne Wechselzinnenbalken, und von Silber zwei rote Wechselzinnenbalken, am linken Schildrand hervorgehender, silbern bekleideter Arm silbernen Stab haltend, überhöht von goldenen Laubkrone.

Quelle

Dörig von Lindau ZH, ehemals von Appenzell AI

doerigcWappenbeschreibung / Blasonierung
In Blau wachsendes, silbernes Tatzenhochkreuz begleitet von zwei sechsstrahligen, goldenen Sternen und von zwei goldenen Ringen.

Quelle