wappenbildlogo

Kanton Aargau
Staatsarchiv Aargau
Die Einsichtnahme in die Archivunterlagen ist kostenlos. Das Staatsarchiv bietet weiter verschiedene Dienstleistungen an und organisiert Veranstaltungen. Besonders die regelmässig stattfindenden Lesekurse, in denen das Lesen alter Handschriften geübt wird, eignen sich als Vorbereitung für die Arbeit mit Archivquellen.

Stadtarchiv Brugg
In den Beständen des Stadtarchivs Brugg befinden sich Urkunden, Protokolle und Stadtbücher vom 14. bis 20. Jahrhundert.

Stadtarchiv Zofingen
Besuch des Stadtarchivs nur auf Voranmeldung.

Kanton Appenzell Innerrhoden
Landesarchiv Appenzell Innerrhoden
Im Landesarchiv wird das Gemeinsame Archiv beider Appenzell aufbewahrt, das Dokumente bis zur Landteilung 1597 umfasst.

Kanton Appenzell Ausserrhoden
Staatsarchiv Appenzell Ausserrhoden
Für die historische Überlieferung im seit 1597 bestehenden Kanton sind die Archive der zwanzig Ausserrhoder Gemeinden von grosser Bedeutung. Die Geschichte des Landes Appenzell von den Anfängen bis zur Landteilung von 1597 dokumentiert das im Landesarchiv Appenzell I.Rh. aufbewahrte Gemeinsame Landesarchiv.

Staatsarchiv Appenzell Ausserrhoden (Kirchenbücher)
Das Staatsarchiv Appenzell Ausserrhoden stellt der Öffentlichkeit den kantonalen Kirchenbuchbestand online zur Verfügung. Es kann nun jederzeit, kostenlos und bequem am Computer oder Handy auf 159 Bücher bzw. rund 50 000 Seiten Datenmaterial zugegriffen werden.