wappenbildlogo

  • Altendorf SZ

    Altendorf liegt am südlichen Ufer des Obersees und umfasst das Dorf Altendorf, die Weiler Seestatt und Steinegg und die Streusiedlungen am Muschelberg, Mittlisberg, Vorderberg und im Schlipf.

  • Arth SZ

    Arth liegt am Südufer des Zugersees in einem Tal zwischen dem Zugerberg und der Rigi. Sie besteht aus den Ortschaften Arth, Goldau, Oberarth und aus einem Teil der Rigi

  • diverse SZ

  • Einsiedeln SZ

    Einsiedeln liegt südlich des Zürichsess auf einer Hochebene. Die Gemeinde Einsiedeln setzt sich aus dem Dorf Einsiedeln und den sechs Ortschaften (Vierteln) Bennau, Egg, Euthal, Gross, Trachslau und Willerzell zusammen. Die Ortschaft Biberbrugg teilt sich Einsiedeln mit der Gemeinde Feusisberg.

  • Feusisberg SZ

    Feusisberg liegt auf einer Höhenterrasse am Etzel über dem Zürichsee. Die Gemeinde umfasst Feusisberg und Schindellegi sowie einen Teil von Biberbrugg.

  • Freienbach SZ

    Freienbach liegt am linken Ufer des Zürichsees und am Fusse des Etzels. Die Gemeinde besteht aus fünf Ortschaften: Pfäffikon SZ, Freienbach, Wilen bei Wollerau, Bäch SZ und Hurden. Die beiden Inseln, Ufnau und Lützelau, im Zürichsee gehören ebenfals zur Gemeinde.

  • Galgenen SZ

    Galgenen liegt am unteren Wägital.

  • Gersau SZ

    Gersau ist eine politische Gemeinde im Bezirk Gersau.

  • Ingenbohl SZ

    Ingenbohl liegt am Vierwaldstättersee. Die politische Gemeinde Ingenbohl setzt sich zusammen aus den Ortschaften Brunnen und Ingenbohl, sowie den Siedlungen Schränggigen, Unterschönenbuch und Wilen, sowie die Einzelhöfe auf dem Felderboden.

  • Küssnacht SZ

    Küssnacht liegt am nordöstlichen Arm des Vierwaldstättersees sowie am Südwestufer des Zugersees. Die Gemeinde Küssnacht besteht aus den Ortschaften Küssnacht mit dem Weiler Haltikon, Immensee und Merlischachen.

  • Lachen SZ

    Lachen liegt am oberen Ende des Zürichsees.

  • Lauerz SZ

  • Morschach SZ

    Morschach liegt auf einem Plateau über dem Vierwaldstättersee, umfasst die Ortsteile Morschach und Stoos.

  • Muotathal SZ

    Muotathal liegt im östlichen Teil des Kantons Schwyz, grenzt im Süden an den Kanton Uri und im Osten an den Kanton Glarus.

  • Oberiberg SZ

    Oberiberg liegt an der Ibergereggstrasse zwischen Einsiedeln und Schwyz.

  • Reichenburg SZ

    Reichenburg liegt am Voralpenrand und grenzt östlich und nördlich an die Kantone St. Gallen und Glarus.

  • Riemenstalden SZ

    Riemenstalden liegt hoch über dem Vierwaldstättersee, in einem steilen, engen Grenztal zu Uri zwischen Muotatal und Urnersee.

  • Rothenthurm SZ

    Rothenthurm liegt im Voralpengebiet an der Verkehrsachse Schwyz–Pfäffikon SZ.

  • Sattel SZ

    Sattel liegt im Taleinschnitt der Steiner Aa, am Fusse vom Morgartenberg, Chaiserstock und Hochstuckli. Zur Gemeinde gehören neben dem Dorf Sattel die Weiler Ecce Homo, Mostel und Schornen.

  • Schübelbach SZ

    Schübelbach liegt nahe dem oberen Teil des Zürichsees und reicht vom Chopfenberg bis an die an Linth.

  • Schwyz SZ

    Schwyz liegt am Südhang am Fuss der Mythen zwischen Lauerzersee und Vierwaldstättersee. Die Gemeinde Schwyz setzt sich aus den Ortsteilen Schwyz, Rickenbach, Ibach und Seewen zusammen.

  • Steinen SZ

    Steinen liegt eingebettet zwischen dem Massiv des Rossbergs und dem Lauerzersee in der Zentralschweiz.

  • Tuggen SZ

    Tuggen liegt in der Linthebene, am oberen Ende des Zürichsees.

  • Unteriberg SZ

    Unteriberg entstanden 1884 durch die Trennung der Gemeinde Iberg in Oberiberg und Unteriberg. Sie umfasst die Gemeindeteile Unteriberg, Studen und Waag.

  • Vorderthal SZ

    Vorderthal ist eine politische Gemeinde im Bezirk March.

  • Wangen SZ

    Wangen liegt beinahe gänzlich auf dem Schwemmgebiet, welches die Wägitaler Aa gegen den oberen Teil des Zürichsees hin gebildet hat und umfasst die Dörfer Nuolen, Siebnen und Wangen.

  • Wollerau SZ

    Wollerau liegt auf dem östlichen Ausläufer des Zimmerbergs, an der Grenze zum Kanton Zürich, als schmaler Landstrich vom Zürichsee bis zur Hohen Rone.