wappenbildlogo

  • Adel VS

  • Agarn VS

    Agarn liegt auf einem Schwemmkegel an der südlichen Seite des Rhonetals.

  • Albinen VS

    Albinen liegt an einem Südhang am Eingang zum Dalatal.

  • Anniviers VS

    Anniviers liegt im Val d'Anniviers. Die Gemeinde wurde auf den 1. Januar 2009 durch die Fusion aller sechs Gemeinden des Tals gegründet. Damit haben Ayer, Chandolin, Grimentz, Saint-Jean, Saint-Luc und Vissoie ihre politische Selbständigkeit aufgegeben.

  • Arbaz VS

    Arbaz liegt auf der nördlichen Seite des Rhonetals nördlich der Kantonshauptstadt Sion/Sitten.

  • Ardon VS

    Ardon liegt am Nordufer der Rhone und am Westufer der Lizerne

  • Ausserberg VS

    Ausserberg liegt an der Lötschberg Südrampe am Nordhang des Rhonetals.

  • Ayent VS

    Ayent liegt auf der rechten Talseite der Rhône, bestehend aus den Siedlungen Argnou, Blignou, Botyre, Fortunau, Luc, La Place, Saint-Romain, Saxonne, Signèse und Villa.

  • Bagnes VS

    Bagnes liegt an der Grenze zu Italien, im Val de Bagnes und besteht aus den Ortsteilen Val de Bagnes, Bruson, Champsec, Cotterg, Fionnay, Le Châble, Les Morgnes, Lourtier, Medières, Mauvoisin, Montagnier, Prarreyer, Sarreyer, Verbier, Versegères und Villette.

  • Baltschieder VS

    Baltschieder liegt auf der rechten Seite der Rhone am Ausgang des gleichnamigen Tals.

  • Bellwald VS

    Bellwald liegt nördlich von Brig hoch über dem Walliser Rhonetal.

  • Bettmeralp VS

    Bettmeralp liegt auf der rechten Talseite im Oberwallis. Die Gemeinde enstand am 1. Januar 2014 aus den bestehenden Gemeinden Betten und Martisberg.

  • Binn VS

    Binn liegt im Binntal, einem Seitental des Rhonetals, welches von der Binna durchflossen wird.

  • Bister VS

    Bister liegt im oberen Wallis auf der Südseite des Tals.

  • Bitsch VS

    Bitsch liegt an der Einmündung der Massa in die Rhone, am linken Ufer der Massa.

  • Bourg-Saint-Pierre VS

    Bourg-Saint-Pierre liegt an der Grenze zu Italien. Zur Gemeinde gehört der Pass und das Hospiz auf dem Grossen Sankt Bernhard.

  • Bovernier VS

    Bovernier liegt südlich von Martigny und besteht aus den beiden Siedlungen Bovernier und Les Valettes an der Passstrasse zum Grossen Sankt Bernhard.

  • Brig-Glis VS

    Brig-Glis liegt zwischen den nördlichen Berner Alpen und den südlichen Walliser Alpen an der Einmündung der Saltina in die Rhone. Die politische Gemeinde besteht aus Brig, Glis (mit dem Weiler Gamsen) und Brigerbad.

  • Bürchen VS

    Bürchen liegt auf einem nach Westen gerichteten Plateau oberhalb von Visp.

  • Chalais VS

    Chalais liegt links der Rhone und umfasst die Dörfer Brie, Chalais, Réchy und Vercorin.

  • Chamoson VS

    Chamoson liegt auf der Nordseite der Rhone. Die Gemeinde besteht aus den Siedlungen Chamoson, Grugnay, Les Vérines, Mayens-de-Chamoson, Némiaz und Saint-Pierre-de-Clages.

  • Champéry VS

    Champéry liegt im oberen Val d'Illiez an der französisch-schweizerischen Grenze.

  • Charrat VS

    Charrat liegt auf der südlichen Talseite des Rhonetals östlich von Martigny und besteht aus den Dörfern Les Chênes und Vision.

  • Collombey-Muraz VS

    Collomby-Muraz liegt am linken Rhoneufer und umfasst Collombey-le-Grand, Collombey-le-Petit, Illarsaz und Muraz.

  • Collonges VS

    Collonges liegt südwestlich von Saint-Maurice und nördlich von Martigny am Ostufer der Rhone.

  • Conthey VS

    Conthey erstreckt sich vom Tsanfleuron-Gletscher an der Grenze zum Kanton Waadt bis hinunter an das Ufer der Rhone. Die Gemeinde besteht aus den zehn Ortschaften Aven, Châteauneuf, Conthey, Daillon, Erde, Le Bourg, Premploz, Sensine, St-Séverin und Vens.

  • Crans-Montana VS

    Crans-Montana liegt im oberen Teil des Unterwallis. Am 1. Januar 2017 fusionierte die ehemaligen Gemeinden Chermignon, Mollens, Montana und Randogne zur neuen Gemeinde Crans-Montana.

  • diverse VS

  • Eggerberg VS

    Eggerberg liegt im Oberwallis auf der Südseite der Berner Alpen auf der nördlichen Talseite des Rhonetals.

  • Eischoll VS

    Eischoll liegt sich am südlichen Hang des Rhonetals.

  • Eisten VS

  • Embd VS

    Embd liegt im vorderen Teil des Mattertals.

  • Ergisch VS

    Ergisch liegt auf einer Terrasse über dem Tal der Rhone, östlich des Ausgangs des von Süden kommenden Turtmanntals.

  • Ernen VS

    Ernen liegt im Goms auf der linken Seite des oberen Rhonetals, besteht seit der Fusion vom Frühjahr 2005 aus den früheren Gemeinden Ausserbinn, Ernen, Mühlebach und Steinhaus.

  • Evionnaz VS

    Evionnaz liegt in der Rhone-Ebene, der Weiler La Balmaz südlich und La Rasse etwas erhöht.

  • Evolène VS

    Evolène entstand 1882 als die Gemeinde Hérens in Evolène und Saint-Martin aufgeteilt wurde. Das Gemeindegebiet erstreckt sich vom oberen Teil des Val d'Hérens bis zur italienischen Grenze. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Arolla, Evolène, La Forclaz, La Sage, Les Haudères und Villa.

  • Fully VS

    Fully liegt nordöstlich von Martigny auf der Nordseite des Rhonetals.

  • Gampel-Bratsch VS

    Gampel-Bratsch liegt im oberen Teil des Rhonetals am südlichen Talausganges des Lötschentals.

  • Goms VS

    Goms liegt im Oberen Goms. Am 1. Januar 2017 fusionierte die ehemaligen Gemeinden Blitzingen, Grafschaft, Münster-Geschinen, Niederwald und Reckingen-Gluringen zur neuen Gemeinde Goms.

  • Grächen VS

    Grächen liegt im Mattertal.

  • Guttet-Feschel VS

    Guttet-Feschel liegt am Nordhang des Rhonetales bei Leuk. Die Gemeinde entstand am 1. Oktober 2000 aus den beiden früheren Gemeinden Guttet und Feschel.

  • Hérémence VS

    Hérémence befindet sich im gleichnamigen Tal Val d’Hérémence.

  • Icogne VS

    Icogne liegt im Tal der Lienne und wird im Osten durch die Lens begrenzt.

  • Inden VS

  • Isérables VS

    Isérables liegt zwischen der Rhône-Ebene und dem Pointe des Champs Ferret.

  • Kippel VS

  • Lalden VS

    Lalden liegt im Oberwallis zwischen dem Nordufer der Rotten (Rhône) und der alten Lötschberg-Südrampe.

  • Lax VS

    Lax liegt am rechten Rhoneufer in der Region Aletsch am Eingang ins Goms.

  • Lens VS

  • Leuk VS

    Leuk liegt am Nordhang des Rhonetals und am Osthang des Dalatals, östlich der Mündung der Dala in den Rotten. Die Gemeinde besteht aus den Ortschaften Leuk-Stadt, Susten und seit dem 1. Januar 2013 Erschmatt sowie aus mehreren Weilern.

  • Leukerbad VS

    Leukerbad liegt im hinteren Dalatal, am Fuss des Gemmipasses.

  • Leytron VS

    Leytron liegt auf der Nordseite des Rhonetals auf halbem Weg zwischen Sitten und Martigny. Die Gemeinde besteht aus den beiden Dörfern Leytron und Ovronnaz und den Weilern Dugny, Le Four, Montagnon, Morthey, Les Moulins, Les Places, Produit und Lui Teise.

  • Liddes VS

    Liddes liegt an der Strasse zum Grossen Sankt Bernhard und umfasst mehrere Weiler (Chandonne, Chez-Petit, Drance, Fontaine, Fornex, Liddes-Ville, Les Moulins, Palasui, Rive-Haute und Vichères).

  • Martigny VS

    Martigny liegt im Unterwallis, auf dem Schwemmland der Dranse am Rhoneknie. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen: Martigny-Ville im Talgrund, Martigny-Bourg am Eingang ins Val de Bagnes, La Bâtiaz, auf der linken Seite der Dranse gegenüber Martigny-Ville.

  • Martigny-Combe VS

    Martigny-Combe ist eine politische Gemeinde im Bezirk Martigny.

  • Massongex VS

    Massongex liegt auf der linken Rhoneseite.

  • Maurice VS, St.

    St. Maurice liegt am linken Ufer der Rhone. Die Gemeinde besteht aus den Dörfern Mex und St. Maurice, sowie die Weiler Epinassey und Les Cases.

  • Miège VS

  • Mont-Noble VS

    Mont-Noble ist der Name einer am 1. Januar 2011 entstandenen Fusionsgemeinde. Sie besteht aus den vormaligen Gemeinden Nax, Mase und Vernamiège.

  • Monthey VS

    Monthey liegt an der Rhone, zwischen dem Lac Léman und Martigny. Die Gemeinde umfasst die Stadt Monthey, Outrevièze, Choëx und Exklaven in der Gemeinde Collombey-Muraz.

  • Mörel-Filet VS

    Mörel-Filet liegt im Oberwallis am Ufer der Rhone. Die Gemeinde besteht aus den beiden Teilen Mörel am Nordwestufer der Rhone und Filet südöstlich der Rhone. Zu Filet gehören zahlreiche Weiler, darunter Breiten, Halte und Pfäwi.

  • Naters VS

    Naters liegt am rechten Rhoneufer im geographischen Zentrum des Oberwallis. Zu Naters gehören auch die Orte Blatten bei Naters, Belalp, Birgisch und Mund.

  • Nendaz VS

    Nendaz liegt im Mittelwallis und erstreckt sich vom linken Rhoneufer bis zur Rosablache.

  • Niedergesteln VS

    Niedergesteln liegt am nördlichen Rand des Rhonetals an am Fusse der im 12. Jahrhundert von den Herren von Turn erbauten Gestelnburg.

  • Niklaus VS, St.

    St. Niklaus liegt im Mattertal am Fusse der Weisshorngruppe.

  • Oberems VS

    Oberems liegt auf einer Terrasse über dem Rohnetal am Eingang des Turtmanntals.

  • Obergoms VS

    Obergoms liegt im oberen Teil des Wallis unterhalb des Rhonegletschers am Oberlauf der Rhone. Die Gemeinde entstand am 1. Januar 2009 aus der Fusion der bis dahin selbstständigen Gemeinden Ulrichen, Obergesteln und Oberwald.

  • Orsières VS

    Orsières liegt im Südwesten des Kantons, am Fuss des Mont-Blanc-Massivs. Zur Gemeinde gehören die Dörfer Branche, Chamoille, Champex-Lac, Chez-les-Addy-Maligue, Chez-les-Giroud, Chez-les-Reuses, Commeire, Issert, La Douay, La Fouly, La Rosière, Le Biolley, Les Arlaches, Orsières, Prassurny, Prayon, Praz-de-Fort, Reppaz, Somlaproz, Soulalex und Verlonnaz.

  • Port-Valais VS

    Port-Valais liegt am Südostende des Lac Léman an der Rhonemündung. Die Gemeinde ist unterteilt in die zwei Ortschaften Le Bouveret und Les Evouettes.

  • Raron VS

    Raron liegt an der rechten Ufer der Rhone am Eingang zum Bietschtal. Zur Gemeinde gehören neben den Dörfern Raron und Sankt German die Weiler Turtig und Rarnerchumma.

  • Riddes VS

    Riddes liegt am linken Rhoneufer und umfasst Riddes, sowie die Weiler Auddes, Mayens-de-Riddes und Ecône.

  • Ried-Brig VS

    Ried-Brig liegt oberhalb von Brig an der Simplonstrasse.

  • Riederalp VS

    Riederalp ist eine durch Fusion entstandene Munizipalgemeinde im Bezirk Östlich Raron. Die Gemeinde wurde auf den 1. November 2003 durch die Fusion der bis dahin selbständigen Gemeinden Goppisberg, Greich und Ried-Mörel gegründet.

  • Saas-Fee VS

    Saas-Fee liegt am Fuss des Doms auf einem Hochplateau des Saastals.

  • Saas-Grund VS

    Grund liegt an der Saaser Vispa im Herzen des Saastals.

  • Saillon VS

  • Salvan VS

    Salvan liegt westlich von Martigny im Tal des Trient.

  • Savièse VS

    Savièse liegt nördlich des Kantonshauptorts Sion/Sitten auf der rechten, nördlichen Seite der Rhone-Ebene.

  • Saxon VS

    Saxon liegt östlich von Martigny auf der Südseite des Rhonetals. Die Gemeinde besteht aus den Dörfern Saxon und Gottefrey sowie den Weilern Bonatry, Boveresse, La Luy, L’Arbarey, Le Fa, Le Pérose, Les Oies, Le Vaco, Pierre Besse, Sapainhaut und Tovassière.

  • Sembrancher VS

    Sembrancher liegt am Zusammenfluss der Dranse de Bagnes und der Dranse d'Entremont, an der Hauptstrasse zum Grossen St. Bernhard.

  • Siders/Sierre VS

    Siders/Sierre liegt im mittleren Rhonetal etwa auf halber Strecke zwischen Leuk und Grône, bestehend aus der Stadt Siders/Sierre und den Dörfern Granges, Noës und Muraz.

  • Simplon VS

    Simplon liegt auf der Simplonsüdseite nahe der italienischen Grenze.

  • Sion/Sitten VS

    Sion/Sitten liegt im Unterwallis beidseits der Rhone. Am 1. Januar 1968 fusionierte Bramois, am 1. Januar 2013 Salins, am 1. Januar 2017 Les Agettes mit der Gemeinde Sion/Sitten.

  • Stalden VS

    Stalden liegt an der Verzweigung des Matter- und des Saastals.

  • Staldenried VS

    Staldenried liegt im äusseren Vispertal.

  • Steg-Hohtenn VS

    Steg-Hohtenn liegt am Nordhang des Rhonetales, entstand 2009 aus der Fusion von Steg und Hohtenn.

  • Termen VS

  • Törbel VS

    Törbel im Vispertal hoch über Stalden gelegen, umfasst neben Törbel, Burge, Feld und Brunnen sechs weitere Weiler.

  • Trient VS

  • Troistorrents VS

    Troistorrents liegt im Val d'Illiez an der Vièze und umfasst die Dörfer Chemex, Chenarlier, Croix-du-Nant, Morgins, Troistorrents und Vers-Ensier.

  • Turtmann-Unterems VS

    Turtmann-Unterems liegt südlich der Rhone und entstand 2013 aus der Fusion von Turtmann und Unterems.

  • Unterbäch VS

    Unterbäch liegt in den Walliser Alpen an einem südlichen Hochplateau über dem Rhonetal.

  • Val-d'Illiez VS

    Val-d'Illiez liegt im Val d’Illiez an der Vièze, einem westlichen Zufluss der Rhone. Zur Gemeinde Val-d’Illiez gehören nebst dem Dorf Val-d'Illiez die Weiler Les Crosets und Champoussin.

  • Varen VS

    Varen liegt am rechtsufrigen Hang des Rhonetals oberhalb des Pfynwalds.

  • Venthône VS

    Venthône liegt am rechten Ufer der Rhone und umfasst das Dorf Venthône, die Weiler Anchettes, Le Moulin und einen Teil des Weilers Darnona.

  • Vernayaz VS

    Vernayaz liegt im unteren Wallis am westlichen Ufer der Rhone.

  • Vérossaz VS

    Vérossaz liegt auf einer Terrasse oberhalb von Saint-Maurice.

  • Vétroz VS

    Vétroz liegt am Alpensüdhang auf der rechten Talseite des Rohnetals.

  • Vex VS

    Vex liegt auf der linken Seite des Rhonetals am Eingang zum Val d'Hérens. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Vex, Les Collons, Les Prasses, Thyon und Ypresses.

  • Veyras VS

    Veyras liegt am Nordhang des Rhonetals, nördlich von Siders/Sierre.

  • Veysonnaz VS

    Veysonnaz liegt im Rhonetal am südlichen Hang, südlich der Kantonshauptstadt Sion/Sitten.

  • Vionnaz VS

    Vionnaz liegt im unteren Teil des Wallis und erstreckt sich von der Ebene der Rhone im Osten über den Schwemmkegel der Greffaz bis an die Alpen im Grenzgebiet zu Haute-Savoie.

  • Visp VS

    Visp liegt am Ende des Vispertals an der Mündung der Vispa in den Rotten und umfasst Visp und Eyholz.

  • Visperterminen VS

    Visperterminen liegt am Taleingang des vorderen Vispertals.

  • Vollèges VS

    Vollèges liegt östlich von Martigny an einem Nordhang am Eingang ins Val de Bagnes. Die Gemeinde besteht aus den Dörfern Vollèges, Le Levron, Chemin-Dessus und Vens sowie die Weiler Cries und Etiez.

  • Vouvry VS

    Vouvry liegt in der Rhoneebene, an der Grenze zu Frankreich.

  • Wiler (Lötschen) VS

    Wiler liegt im Lötschental.

  • Zeneggen VS

    Zeneggen liegt im Oberwallis südwestlich von Visp am Westufer der Vispa.

  • Zermatt VS

    Zermatt liegt im Mattertal.

  • Zwischbergen VS

    Zwischbergen liegt auf der Südseite des Simplonpasses und grenzt auf drei Seiten an Italien.